Zur Navigation springen Zur Suche springen Zur Inhaltsbereich springen Zur Fußbereich springen
Alle News
BEWATEC Ticker

SD-Abschaltung von öffentlich-rechtlichen Sendern


Testbild auf dem Fernseher. Kein Signal.

Das öffentlich-rechtliche Fernsehen hat Mitte November 2022 die Verbreitung der Programme ONE, tagesschau24, ARTE und phoenix über den ASTRA Satellitentransponder 51 eingestellt. Die Programme sind aktuell ausschließlich in der besseren HD-Qualität empfangbar. Auch für die Ausstrahlung im Kabelfernsehen bedeutet das in der Regel, auf HD-Empfang umstellen zu müssen. Die SD-Abschaltung weiterer Sender wie ARD und ZDF ist absehbar. Hintergrund der bereits vollzogenen und weiterer geplanter SD-Abschaltungen ist die kostenintensive Parallelausstrahlung der Rundfunkanstalten in HD und SD.

Lösungen für betroffene BEWATEC Geräte 

Dieser technische Wandel hat Folgen: Ältere TV-Geräte können HD-Signale oftmals nicht empfangen. Dies betrifft auch ältere Gerätegenerationen von BEWATEC wie die B-Home-Serie oder MediStream. Sie zeigen bei den Sendern ONE, tagesschau24, ARTE und phoenix kein Bild. Seit dem 15. November werden Infotafeln zur SD-Einstellung in den betroffenen Programmen eingeblendet. Damit Patient:innen während ihres Klinikaufenthaltes alle TV-Programme genießen können, bieten wir bei BEWATEC unterschiedliche Lösungen an.

 

Verschiedene Möglichkeiten für vollen TV-Genuss

Vielleicht ist jetzt ein idealer Moment, um bestehende Systeme auf den Prüfstand zu stellen und in zukunftssichere Bedside Terminals, wie zum Beispiel unsere BEWATEC Tablets SF, zu investieren? Alternativ haben wir auch eine geeignete Lösung unseres Partners Netopsie Technologies parat, bei der HD-Signale in SD-Signale gewandelt werden – dies funktioniert für Geräte, die mit digitalem Antennensignal (DVB-C) oder Streamingsignal versorgt werden.

Gerne beraten wir Sie, welche Möglichkeit am besten zu den Bedürfnissen und Gegebenheiten Ihres Hauses passt. Sprechen Sie uns an!

Jetzt Kontakt aufnehmen