Zur Navigation springen Zur Suche springen Zur Inhaltsbereich springen Zur Fußbereich springen

BEWATEC.ConnectedCare Software

Unsere Plattform. Mehr als ein Patientenportal.

BEWATEC Patientenportal | Patient im Krankenhausbett lacht herzhaft, Tablet unscharf im Vordergrund

Digitale Kommunikation im Krankenhaus

BEWATEC.ConnectedCare verbindet Pflege und Patienten

Um Mehrwerte für die Menschen im Krankenhaus zu schaffen, braucht es eine Plattform wie BEWATEC.ConnectedCare. Sie integriert ganz flexibel Module und Services für Krankenhäuser und bringt sie über die BEWATEC Tablets oder mobile Devices, wie zum Beispiel iPads, zu den Patient:innen. So wird der Alltag im Krankenhaus leichter und effizienter!

BEWATEC.ConnectedCare Icon zu flexibles Patientenportal | Notebook und Smartphone sind miteinander vernetzt.

Flexible Plattform

IT-Services verschiedenster Anbieter werden nach den Bedürfnissen der Krankenhäuser kombiniert.

BEWATEC.ConnectedCare Icon zu sichere Patientendaten | Patientenakte mit Schlosssymbol

Sichere Patientendaten

Verschiedene Sicherheitsmechanismen garantieren maximale IT-Sicherheit und höchsten Datenschutz.

BEWATEC.ConnectedCare Icon zu zukunftsfähige Plattform | Zahnräder mit Pfeilen

Zukunftsfähige Software

Dank Interoperabilität bleiben Krankenhäuser unabhängig und flexibel in der Wahl ihrer Anwendungen.

BEWATEC.ConnectedCare Icon zu förderfähig nach KHZG | KHZG/FTB2

Förderfähig nach KHZG

Zusammen mit Kooperationspartnern erfüllt BEWATEC.ConnectedCare alle Muss-Kriterien des FTB 2.

Für mehr Versorgungsqualität

Pflegekräfte entlasten

Pflegekräfte entlasten – damit mehr Zeit für Patient:innen bleibt. Die Module der BEWATEC.ConnectedCare Plattform unterstützen Pflegekräfte bei der täglichen Patientenkommunikation und setzen Ressourcen zur Pflege und Versorgung frei.

Für mehr Effizienz

Prozesse verbessern

Digitalisieren und optimieren Sie die Kommunikationsprozesse in Ihrem Krankenhaus. Einfach und barrierefrei mit Ihren Patient:innen kommunizieren, relevante Daten sicher und schnell anzeigen: BEWATEC.ConnectedCare macht es möglich.

Für mehr Komfort und Information

Patienten unterhalten und einbinden

Bieten Sie Ihren Patient:innen umfangreiches Entertainment mit Free- und Pay-TV, digitalen Leseangeboten und vielem mehr. Sorgen Sie mit mehr Patienteninformation für ein sicheres Gefühl und mehr Verständnis.

Für mehr IT-Sicherheit und Datenschutz

Patientendaten schützen

BEWATEC.ConnectedCare garantiert den höchsten Schutz sämtlicher Medizin- und Patientendaten im Krankenhaus. Wir denken Sicherheit von Anfang an mit, erfüllen alle gesetzlichen Anforderungen und gehen darüber hinaus.

BEWATEC.ConnectedCare Module

Viele Module, ein Ziel: Menschen verbinden und begeistern

Während der Behandlung im Krankenhaus geht es immer um Menschen. Genau hier setzen die verschiedenen Module von BEWATEC.ConnectedCare an. Erfahren Sie, wie die Plattform das Behandlungsmanagement im Krankenhaus verbessert – mit schnellerer Kommunikation, bestem Entertainment, zielgerichteter Information und hochtechnologischer Barrierefreiheit. Wenn Sie noch mehr über unsere Module erfahren möchten, helfen wir Ihnen gerne persönlich weiter.

BEWATEC Patientenkommunikation | Pflegerin und Patient schauen lachend auf Bedside Terminal

Kommunikation zwischen Pflege und Patienten vereinfachen

Sprechen Sie Klartext. Mit den Modulen von BEWATEC.ConnectedCare machen Sie Ihre Kommunikation im Klinikalltag besser und effizienter. Patient:innen fühlen sich verstanden, Ihr Pflegepersonal wird entlastet.

BEWATEC Patientenkommunikation | Patientin liegt lächelnd im Bett und schaut zu Pfleger, der ihr gerade ein Wasser bringt

Service Call

Was wäre, wenn Patient:innen nicht mehr nur einen Lichtruf betätigen würden, sondern dem Pflegepersonal genau sagen könnten, was sie gerade brauchen? Pflegekräfte würden Zeit sparen und unnötige Laufwege vermeiden, Patient:innen würden schneller versorgt. Genau das leistet der Service Call. Ob Schmerzen, ein Glas Wasser oder ein Tropf, der durchgelaufen ist: Mit dem Service Call wird Kommunikation einfach und effizient – für die Pflege und Patient:innen. 

BEWATEC Patientenkommunikation | Patientin sitzt im Bett und isst fröhlich einen Salat

Menübestellung

Das Aufnehmen von Menüwünschen ist im Stationsalltag ein unbeliebtes Thema. Im hektischen Stationsbetrieb, in dem das Pflegepersonal mit vielen anderen Aufgaben belastet ist, sind Missverständnisse vorprogrammiert. Mit dem Modul Menübestellung können Patient:innen ihre Wünsche eigenständig und direkt an das Küchenmanagement übermitteln. Das Pflegepersonal wird entlastet und Patient:innen erhalten das Gericht, das sie bestellt haben.

BEWATEC.ConnectedCare Modul VideoVisite | Arzt sitzt am Rechner und hält Online-Sprechstunde mit Patienten

VideoVisite

Das Modul VideoVisite unterstützt das medizinische Personal im Umgang mit Infektionskrankheiten und reduziert Laufwege. Ärzt:innen und Pflegekräfte können sich zur Visite über einen Video-Call auf das BEWATEC Tablet direkt mit ihren Patient:innen verbinden. Bei ansteckenden Krankheiten wird so der physische Kontakt reduziert und lange Laufwege zur Station und ins Patientenzimmer werden vermieden. 

BEWATEC Patientenentertainment | Patientin sitzt lachend im Bett und hört Musik mit Kopfhörern

Patientenentertainment für mehr Komfort und Abwechslung

BEWATEC.ConnectedCare bringt mehr Komfort ans Patientenbett. Sky TV genießen, GameCenter nutzen oder eBooks lesen: Bieten Sie Ihren Patient:innen mehr Abwechslung und beste Unterhaltung.

BEWATEC Patientenentertainment | Patient sitzt jubelnd im Bett und schaut Fußball auf Bedside Terminal

TV, Radio und Internet

Für Patient:innen ist ein breites Unterhaltungsangebot während ihres Klinikaufenthalts essenziell. Radio, Free TV und Skysind die Basis, um halbwegs durch den Tag zu kommen und sich abzulenken. Schnelles Internet für unbegrenztes Surfen rundet den Komfort ab. Demenz-TV sorgt bei Patient:innen mit Demenz für eine beruhigende Atmosphäre. Pflegekräfte profitieren davon, wenn ihre Patient:innen entspannt und ausgeglichen sind. 

BEWATEC Patientenentertainment | Patientin sitzt im Bett und liest auf Tablet

E-Books und E-Magazine

Gutes Entertainment ist nicht nur Unterhaltung sondern auch Information. Mit den BEWATEC.ConnectedCare Modulen eMagazine (sharemagazines) und eBooks (skoobe) können Patient:innen direkt am Patientenbett digitale Tageszeitungen, Wochenzeitschriften, Magazine, Sachbücher und Romane lesen. Von Motorsport über Haus und Garten bis Essen und Trinken – für alle ist etwas dabei.

BEWATEC Patientenentertainment | Patientin liegt im Bett und spielt etwas auf Bedside Terminal

GameCenter

Mit dem Modul GameCenter tauchen Patient:innen ein in eine Welt voller kniffeliger Rätsel, klassischer Spiele und neuester Gamingtrends. Mit Sudoku, Puzzles, Bubble Shooter und weiteren Angeboten bedient BEWATEC.ConnectedCare online wie offline den Spieltrieb von Alt und Jung. Erweitern Sie Ihr Entertainmentangebot und bieten Sie Ihren Patient:innen eine echte Alternative zum klassischen TV und Radio. 

BEWATEC Patienten informieren | Pfleger zeigt Patientin im Bett etwas auf dem Patiententerminal

Patienten einbinden, Pflegekräfte entlasten

Beziehen Sie mit BEWATEC.ConnectedCare Ihre Patient:innen stärker in Klinikabläufe ein. Verschiedene Module ermöglichen es Patient:innen, bestimmte Dienste eigenständig zu nutzen. So werden Pflegekräfte und Ärzt:innen entlastet. 

BEWATEC Patienten informieren | Ärztin zeigt Patient im Bett Röntgenaufnahmen auf Bedside Terminal

Patientenaufklärung und -anamnese

Die Patientenaufklärung und -anamnese im Rahmen der Aufnahme ist für Krankenhäuser ein arbeitsintensiver Prozess. BEWATEC.ConnectedCare vereinfacht diesen Arbeitsschritt durch die Einbindung der Patient:innen. In Kooperation mit Thieme Compliance steht ein Modul zur Verfügung, das Kliniken in 20 Sprachen über 2.000 juristisch geprüfte Aufklärungsbögen bereitstellt. Patient:innen erhalten die Möglichkeit, Aufnahmebögen selbstständig am BEWATEC Tablet auszufüllen.

BEWATEC Patienten informieren | Patient liegt im Bett und bedient Patiententerminal

Klinik-Content

Wo finde ich die Klinikkapelle? Was steht auf dem Speiseplan? Mit welchen Übungen kann ich mein Bein mobilisieren? Mit dem Modul Klinik-Content können Krankenhäuser ein Informationsangebot entsprechend ihren Angeboten und Bedürfnissen konfigurieren. So finden sich Patient:innen eigenständig zurecht, sind über alles Wichtige informiert und können mit Therapievideos selbstständig ihre Genesung unterstützen.

BEWATEC Patienten informieren | Pfleger zeigt Patientin im Bett etwas auf dem iPad

Patientenfeedback

Mit den Modulen Patientenumfrage und Beschwerdemanagement machen Kliniken ihr Qualitätsmanagement effizienter und verbessern die Patientenzufriedenheit. Direkt am Patientenbett können Patient:innen über das BEWATEC Tablet ihr Feedback geben und Beschwerden einreichen. Das spart Zeit, Kosten und gibt Kliniken die Chance, direkt zu reagieren. Gleichzeitig sparen Pflege- und Klinikpersonal Laufwege und werden vom Einsammeln analoger Fragebögen befreit.

BEWATEC Barrierefreiheit | Patient liegt im Krankenhausbett und schaut auf Patiententerminal, Ärztin und Pflegerin im Hintergrund

Barrierefrei kommunizieren, Patienten besser verstehen

BEWATEC.ConnectedCare überwindet Kommunikationsbarrieren. Verstehen Sie Ihre Patient:innen besser, ermöglichen Sie Ihnen uneingeschränkten Zugang zu Klinikservices und Entertainment und steigern Sie die Versorgungsqualität.

BEWATEC.ConnectedCare Module | BEWATEC Tablet mit Augensteuerung

Augensteuerung

Eine Innovation in der Bedienung von Tablets: Das Modul Augensteuerung ermöglicht die berührungslose Steuerung der BEWATEC Tablets. Mittels Eyetracking werden die Blickbewegungen der Patient:innen erfasst und umgerechnet, sodass sich das Tablet mit den Augen bedienen lässt. So haben Patient:innen unabhängig von körperlichen Einschränkungen die Möglichkeit, das BEWATEC Tablet und die angeboteten Services einfach und intuitiv zu nutzen.

BEWATEC.ConnectedCare Barrierefreiheit | BEWATEC Tablet mit Mundmaus

Mundmaus

Die Services, die über BEWATEC Tablets angeboten werden, sollen für alle Patient:innen erlebbar sein. Auch für solche, die ihre Hände nicht oder nur eingeschränkt benutzen können. Das Modul Mundmaus ermöglicht Patient:innen die Bedienung der Tablets über eine Navigationseinheit, die mit dem Mund gesteuert wird. So können eingeschränkt bewegliche Patient:innen ohne fremde Hilfe die BEWATEC Tablets nutzen. Eine Entlastung für Pflegekräfte, mehr Eigenständigkeit für Patient:innen. 

BEWATEC.ConnectedCare Module | BEWATEC Tablet mit Modul Sprechhilfe

Sprechhilfe

Das Modul Sprechhilfe unterstützt Pflegekräfte und Ärzt:innen bei der täglichen Kommunikation mit Patient:innen, die krankheitsbedingt über keine Stimme verfügen. Mit einer Vielzahl an Sprachtextbausteinen können Patient:innen Wünsche, Fragen oder Schmerzen äußern, ohne dabei zu sprechen. So erhöht dieses Modul die Versorgungsqualität von Patient:innen. Sie werden besser verstanden und Komplikationen in Folge von Missverständnissen werden vermieden.

Unsere Management Tools

Einfach und komfortabel verwalten

Um die patientengerichteten Klinikprozesse zu steuern, bietet die BEWATEC.ConnectedCare Plattform Krankenhäusern ein komfortables Managementsystem. So können Inhalte, digitale Zugangsberechtigungen, BEWATEC Tablets und alle Module einfach gesteuert werden.

ConnectedCare DeviceManagement

Einfache Administration und Aktivierung der BEWATEC Tablets

ConnectedCare ContentManagement

Inhalte in BEWATEC.ConnectedCare planen, einpflegen und verwalten

ConnectedCare AccessManagement

Zugänge für Patient:innen zur Plattform anlegen und verwalten

BEWATEC Projektmanagement

Vom Kick-off bis zum Go-live

Wir möchten, dass Kliniken und ihre Angestellten Freude an den BEWATEC Lösungen haben. Deshalb begleitet unser Projektmanagement Krankenhäuser in jeder Projektphase – von der Planung über die Umsetzung bis zur Abnahme. Überzeugen Sie sich und entdecken Sie unsere Referenzen!

Zu den Referenzen

BEWATEC Support

Schnelle Hilfe für Ihr Problem

Das Software-Update hakt auf einem Tablet oder Sie möchten ein Modul konfigurieren? Für alle Kundenanliegen seitens der Klinik steht unser Support-Team bereit. Sprechen Sie uns einfach an!

Support kontaktieren

Krankenhauszukunftsgesetz

Förderfähiges Patientenportal

Fördertatbestand 2 des KHZG (Patientenportale) fokussiert die Bedürfnisse von Patient:innen und Pflegekräften – genau wie BEWATEC.ConnectedCare. Die Plattform erfüllt alle Muss-Kriterien für Patientenportale.

BEWATEC Tablets, Halterungen und Phones

Die optimale Hardware

Erhöhen Sie Ihren Nutzen mit der optimalen Hardware. Die BEWATEC Tablets sind das perfekte Ein- und Ausgabemedium zur BEWATEC.ConnectedCare Software. Halterungen und Phones runden unsere Hardware ab.

Ihr Kontakt zu uns

Sprechen Sie uns an!

Sie möchten mehr zu den Möglichkeiten und Modulen von BEWATEC.ConnectedCare erfahren? Unser Sales-Team steht für Ihre Fragen und Anliegen bereit!

BEWATEC, Eva-Catharina Voßfänger, Head of Sales

Eva-Catharina Voßfänger

Head of Sales

Telefon

+49 151 55043348

E-Mail

eva.vossfaenger[@]bewatec[.]com
BEWATEC, Günther Giegeling, Strategic Sales Development DACH

Günther Giegeling

Strategic Sales Development DACH

Telefon

+49 160 3636656

E-Mail

guenther.giegeling[@]bewatec[.]com